Maskenpflicht

Gespeichert von ToBarw am Fr., 05.11.2021 - 17:55
Bitte beachten: Maskenpflicht auf dem Schulgelände!

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach den Allerheiligenferien gilt ab Montag, den 8.11.2021 (wieder) ein erweiterte Maskenpflicht. Ziel dieser erweiterten Maskenpflicht ist es, einen zusätzlichen Sicherheitspuffer zu schaffen und den Eintrag von Infektionen aus dem privaten Bereich in die Schulen zu minimieren:

  • Während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung wird die Maskenpflicht (wieder) eingeführt. Die Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, auch wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu den Mitschüler/innen gewahrt werden kann.
  • Die erweiterte Maskenpflicht gilt an den bayerischen Grundschulen bis auf Weiteres.
  • Die erweiterte Maskenpflicht umfasst alle geschlossenen Räume, Begegnungsflächen im Schulgebäude und die Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung.
  • Im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) muss weiterhin keine Maske getragen werden.
  • Sportunterricht findet weiterhin ohne Maske statt, es wird allerdings auf einen möglichst großen Abstand geachtet.
  • Zusätzliche Beschränkungen zur erweiterten Maskenpflicht im Musikunterricht bestehen nicht. Es wird jedoch darauf geachtet, beim Unterricht im Gesang ebenfalls möglichst große Abstände zwischen den Schülerinnen und Schülern zu wahren.

Sehr geehrte Eltern,

  1. Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass ihr Kind täglich mit einer frischen Maske (evtl. auch einer Ersatzmaske) zum Unterricht bzw. zur Notbetreuung erscheint. Vielen Dank.
  2. Lehrkräfte und Schulpersonal tragen eine medizinische OP-Maske auf dem gesamten Schulgelände. Empfohlen ist eine OP-Maske auch für die Kinder. Verpflichtend ist eine solche jedoch für Schülerinnen und Schüler nicht. Kinder dürfen auch eine Alltags- bzw. Community-Maske tragen.
  3. Aufgrund der aktuell geltenden Hygiene-Vorgaben versuchen wir zusätzlich zur Maskenpflicht überall auf dem Schulgelände, insbesondere im Schulhaus, soweit es möglich ist, den Mindestabstand zu halten. Bitte weisen Sie auch zuhause Ihr Kind regelmäßig auf diese Vereinbarung hin. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis

Ihre Schulleitung