Betreuung in den Sommerferien

Gespeichert von ToBarw am Fr., 03.04.2020 - 17:06

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Eltern ihren Jahresurlaub bereits weitestgehend für die Betreuung ihrer Kinder aufgebraucht. Das Kultusministerium und der Bayerische Jugendring präsentieren deshalb Ferienangebote für die anstehenden Sommerferien. Sie richten sich an Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 6 und sollen Eltern unterstützten, die ihren Jahresurlaub aufgrund der Betreuung der Kinder während der coronabedingten Schließungszeiten von Schulen bereits weitestgehend aufgebraucht haben. Freie und kommunale Träger ermöglichen in diesem Rahmen attraktive Freizeitaktivitäten.

In einem Elternbrief des Kultusministeriums werden derzeit die Eltern über die geplanten Ferienangebote informiert. Ihr Kind hat die Schreiben von der Klassleitung bereits erhalten:

Bild entfernt. 2020_Elternbrief_Sommerferienangebote.pdf

Zudem wird in einer Rückmeldung, die bitte bis spätestens Montag, den 6. Juni 2020 an die Schule zurückgegeben wird, der Bedarf erhoben:

Bild entfernt. 2020_Elternbrief_Sommerferienangebote.pdf

Bitte beachten Sie:

Die geplanten Sommerferienangebote finden nicht im Rahmen der bisherigen Notbetreuung an den Schulen statt. Die Notbetreuung in der bisherigen Form wird in den Sommerferien nicht mehr angeboten.

Grundsätzliche Antworten auf Fragen zur Notbetreuung sowie die allgemeinen, derzeit notwendigen Formulare zur Anmeldung finden Sie in unseren allgemeinen Informationen zur Notbetreuung