Betreuungsangebote

Für die Betreuung Ihrer Kinder am Nachmittag stehen Ihnen im Schuljahr 2018/19 zur Verfügung:

  1. Mittagsbetreuung an der Grundschule
  2. Kinderhort Spiel- & Lernburg Mainburg

 

Folgende Daten galten für das Schuljahr 2016/17 - sie werden für das Schuljahr 2018/19 angepasst, sobald uns die neuen Informationen zur Verfügung stehen.

 

1. Mittagsbetreuung an der Grundschule Mainburg:

Die Mittagsbetreuung ist seit September 2014 in der Paul-Nappenbach Str.4 (neben der Stadthalle) untergebracht.

Betreuung:  Mo – Fr 11:25 Uhr bis 16:00 Uhr

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Spielen und kreatives Gestalten
  • Bastelprojekte

Kosten: 
zwischen 25,00€ und 65,00€ monatlich (je nach Buchungszeit)
zuzüglich Essensgeld (1,00€ pro Mahlzeit; es wird täglich frisch gekocht)

Betreuerinnen:
Dorothee Herold (Grundstudium Pädagogik NRW; KESS-Expertin)
Beate Üffink
Janine Löffler
Angelika Grabwohl
Sabine Najmi (auf Abruf)
Katalin Kossak (KESS-Expertin; Freischaffende Künstlerin) für Projekte

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte unter der Nummer 0151/19679399.

 

2. Kinderhort Spiel- & Lernburg Mainburg:

Betreuung für Schulkinder der 1. bis 6. Klasse.

Öffnungszeiten:  
Während der Schulzeit von Mo – Fr 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr.
In den Ferien (außer Weihnachten und im August) von Mo – Fr 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Beiträge und Kosten:   
Vollzeitplatz 71,50€ monatlich
Teilzeitplatz zwischen 52,00€ und 65,00€ im Monat (je nach Buchungszeit)

Mittagessen: 1,50€ pro Mahlzeit (vom Team täglich frisch zubereitet, bestehend aus Haupt- und Nachspeise)
Getränke: 0,50€ pro 0,5l Flasche (Mineralwasser, Apfelschorle oder rote Fruchtschorle)

Personelle Besetzung: 
Sonja Faasch (Dipl. Soz.Päd. (FH), Expert in Systems Engineering (ESE)
Frau Kerstin Berger (Kinderpflegerin)
Merve Cengiz (Erzieherin)
Angela Habermann (Kinderpflegerin)

Das bieten wir:

  • abwechslungsreiche Gestaltung der Freispielzeit, verschiedene pädagogische Angebote (z.B. freitags Projektarbeit)                
  • Begleitung und Unterstützung bei den täglichen Hausaufgaben
  • gemeinsames Mittagessen
  • Ferienbetreuung (außer Weihnachts- und Sommerferien)
  • Zeit für Gespräche, Elternarbeit
  • Kooperation mit den Schulen und Lehrern (in Absprache mit den Eltern)

Bei Interesse  oder Fragen wenden Sie sich bitte an Fr. Sonja Faasch unter 08751 – 95 95.